LOGODESIGN

Logoerstellung:
Markenzeichen.Wiedererkennung.Differenzierung

Firmenlogos oder Produktlogos gehören zu den ersten Wiedererkennungsmerkmalen neben Schrift und Farbe in der Welt der Typografie. Sie stellen sofort eine emotionale Verbindung zum Produkt oder Angebot her und ändern nachweislich das Kaufverhalten. Also durchaus ein Grund sich dafür etwas Zeit zu lassen.

Neben den optischen Aspekten kommen auch die technischen Aspekte hinzu: Farbtreue und Kostenfaktor für Sonderfarben, Handling und Einbindung im alltäglichen Office, Größenvariablität, Umsetzbarkeit als Plott für Schilder, Schaufenster und KfZ Beschriftungen.

Zumeist kommen einzelne Worte, Buchstaben, Bilder oder Zeichen als Ausgangspunkt zum Einsatz. Während ein komplettes Firmenlogo in der Regel mit einem Selbsterklärenden Wortteil einhergeht, ist ein Signet ein in sich differenziertes Markenzeichen. Zwar wird das Signet meist mit dem Firmenlogo kombiniert und hat oftmals etwas Branchentypisches (für eine Kanzlei werden Sie keine rosa Schreibschrift finden), aber theoretisch könnte das Signet auch einem anderen Produkt angehören. Dies eröffnet Möglichkeiten einer Logofamilie bzw. Produktpalette, die von der positiven Widererkennung des Signet lebt, aber auch dem Logozusatz. Denken Sie an das Nike Zeichen und deren heutige breitgefächerte Produktpalette.

Von Zeit zu Zeit ist ein Relaunch oder Logo-Refresh sinnvoll. Damit geben Sie Ihrer Marke frischen Wind und bleiben modern. Das Logoupdate bedeutet aber keine Neuentwicklung, sondern eine Weiterentwicklung.

1/7

IMPRESSUM      KONTAKT      EWENT WERKSTATT KG       WERBEAGENTUR   REGENSBURG   Anfrage per Mail      Telefonkontakt

© 2017 by R1 Werbestudio, Benedikt Göhr   

  • Facebook Classic